Aktuelles

16.10.2020 - Corona durchkreuzt Pläne der Stirper Schützen

Die aktuelle Situation sorgt für weitere Verschiebungen und Absagen im Kalender der Stirper Schützen. Der Martinszug am 11.11. muss leider ausfallen. Die für Mitte November geplante Generalversammlung und die Kompanieversammlungen werden zunächst auf März 2021 verschoben. Die Kranzniederlegung im Rahmen des Volkstrauertages wird in Reihen des Vorstands durchgeführt. Ein Winterball wird nicht geplant, ebenso hat sich der engere Vorstand einstimmig für die Absage des Karnevalsumzuges im kommenden Jahr entschieden.

14.9.2020 - Reguläres Fest im Jubiläumsjahr
Der Schützenverein Stirpe wird im kommenden Jahr 175 Jahre alt. Die Planungen für ein Jubiläums-Schützenfest hatten bereits begonnen. Jetzt hat sich der Vorstand allerdings mit großer Mehrheit dafür entschieden, ein reguläres Fest zu planen, das von Samstag bis Montag, 29.-31. Mai 2021 gefeiert werden soll. „Die aktuelle Situation bringt eine große Planungsunsicherheit mit sich, die in keinem Verhältnis zum Planungsaufwand steht. Ebenso ist zu befürchten, dass eine wirtschaftliche Durchführung eines solchen Festes nicht möglich ist.“, erklärt Jürgen Ruckebier, 1. Vorsitzender des Vereins, die Entscheidung. Alternativ werde über eine Jubiläumsveranstaltung im Herbst 2021 nachgedacht. Weiterhin informierte der Vorsitzende darüber, dass die Versammlungen, der Volkstrauertag und der Martinsumzug im Herbst diesen Jahres stattfinden sollen.
1.7.2020 - Schützenfest-Essen zum Mitnehmen
Am Wochenende 11./12.7. bietet unser Festwirt einen ganz besonderen Service an. Alle weiteren Infos gibt es in diesem PDF.
24.5.2020 - Schützenfest ganz anders
Alle Infos zum diesjährigen "Schützenfest" sind online!
21.4.2020 - Absage des Schützenfestes
Leider lässt die aktuelle Situation auch die Veranstaltung eines Schützenfestes nicht zu. Lest dazu den offenen Brief des Vorstands.
6.4.2020 - Absage des Laserschießens
Wegen der aktuellen Situation muss auch das Laserschießen, das für den 17. April geplant war, leider ausfallen.
14.3.2020 - Absage der Schützenversammlung
Aus gegebenem Anlass fällt die Schützenversammlung, die am 28. März im Dorfgemeinschaftshaus geplant war, aus. Wir bemühen uns um einen Ersatztermin.
23.2.2020 - Absage des Karnevalsumzug
Wetterbeding fällt der Karnevalsumzug in diesem Jahr leider aus. Wir feiern trotzdem! Die Party steigt schon um 11.11 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus.
21.10.2019 - Einladung zur Generalversammlung

Generalversammlung

Samstag, 2. NOVEMBER 2019
20.00 Uhr, DORFGEMEINSCHAFTSHAUS

Tagesordnung

1. Begrüßung
2. Verlesen des Protokolls der letzten Versammlung
3. Wahl eines neuen Kassenprüfers
4. Schützenfest 2019 – Ausblick Jubiläum 2021
5. Aufnahme neuer Mitglieder
6. Verschiedenes

Der Vorstand trifft sich bereits um 19.00 Uhr.

Schützenverein Stirpe 1846 e.V.
Der Vorstand

23.6.2019 - Stadtschützentreffen und Kinderschützenfest

Treffen der Schützen in Stirpe
Der Schützenverein Stirpe richtet in diesem Jahr das Treffen aller Schützenvereine und Bruderschaften der Stadt Erwitte aus. Hierzu treffen sich die Vorstandsmitglieder mit ihren Partnern sowie das Königspaar mit seinem Hofstaat am Samstag, 29. Juni ab 16.30 Uhr auf dem Festgelände am Dorfgemeinschaftshaus, Brockhofer Straße 3 in Stirpe. Während der Veranstaltung wird die Brockhofer Straße gesperrt.

Neues Kinderkönigspaar gesucht
Am Sonntag, den 30. Juni findet das Kinderschützenfest in Stirpe statt. Los geht es um 11 Uhr mit dem Vogelschießen am Dorfgemeinschaftshaus. Es folgt ein buntes Treiben mit vielen Aktivitäten wie u.a. Knax-Burg, Kettcar-Rennen und Cafeteria. Um 14.30 Uhr wird das neue Kinderkönigspaar am Dorfgemeinschaftshaus zu einem kleinen Umzug abgeholt. Der Erlös des gesamten Tages kommt der HOSPIZ-Initiative Erwite-Anröchte e.V. zugute. Während der Veranstaltung wird die Brockhofer Straße gesperrt.


22.5.2019 - Infos zum Schützenfest
Die Infos zum Schützenfest sind online!

14.4.2019 - Laserschießen im DGH
Nach einer erfolgreichen Premiere im letzten Jahr veranstaltet der Schützenverein Stirpe am Samstag, den 27. April 2019 um 16 Uhr wieder ein Schießen auf eine mobile Laser-Anlage im Dorfgemeinschaftshaus. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen hieran teilzunehmen. Gesucht werden der beste Schütze in jeder Kompanie, der beste Jungschütze und die beste Kompanie.
Eine Anmeldungsliste liegt in der Pizzeria Bonavita aus. Das Startgeld beträgt 10,- Euro und ist bei der Anmeldung zu zahlen. Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 25. April 2019.
Für Speisen und Getränke wird wie immer bestens gesorgt sein.
Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Teilnahme.

Schützenverein Stirpe 1846 e.V.
Der Vorstand

17.3.2019 - Frühjahrsversammlung

Samstag, 30. März 2019
20.00 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Verlesen des Protokolls der letzten Versammlung
3. Rechnungslage Oktober - Dezember 2018
4. Schützenfest 2019
5. Aufnahme neuer Mitglieder
6. Verschiedenes

Der Vorstand trifft sich bereits um 19.00 Uhr.

Schützenverein Stirpe 1846 e.V.
Der Vorstand


18.2.2019 - Karnevalsumzug in Stirpe
Auch in diesem Jahr richtet der Stirper Schützenverein wieder den Karnevalsumzug im närrischen Gänsedorf aus. Los geht es am Sonntag, 3.3. um 11.11 Uhr ab dem Dorfgemeinschaftshaus. Auf jecke Ständchen freuen sich im Anschluss der Ortsvorsteher Michael Peitz, der Bioladen Stirper Mühle, die Pizzeria Bonavita sowie das amtierende Königspaar Ann-Christin und Ingo Rohmann. Alle Einwohner aus Stirpe sowie alle Karnevalsbegeisterte aus der Umgebung sind herzlich eingeladen am Umzug aktiv teilzunehmen. Für die ausgelassene Stimmung während des Umzuges sorgen der Spielmannszug Stirpe und der DJK Fanfarenzug Erwitte. Im Anschluss wird im Dorfgemeinschaftshaus bis in den Abend weitergefeiert, der Eintritt ist frei. Alle Verkehrsteilnehmer werden um Rücksicht gebeten, da es während des Umzuges durch Straßensperrungen zu Verkehrsbehinderungen kommen kann.